Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ulrike Lutz   ( geb. 1958 )

 

Ich bin verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Söhnen.

Ich arbeite seit 1992 in Offenburg in eigener Praxis. 

Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich mit dem Familien Stellen

in Gruppen und Einzelarbeit.

 

Meine Vision:

Frieden in den Familien. Das Trennende überwinden. 

In Einklang kommen mit dem Leben so wie es war

und so wie es ist.

 

 

Ausbildungen / Fortbildungen

  • zur Heilpraktikerin in der Paracelsus Schule in Frankfurt (2 Jahre) und bei Isolde Richter in Kenzingen (2 Jahre)
  • Gestalttherapie beim Gestaltinstitut Frankfurt/Main (2 Jahre)
  • Methoden aus der humanistischen und transpersonalen Psychologie und der familiensystemischen Arbeit nach Bert Hellinger, Werkhof in Monneren/Frankreich bei Albert Bedershofer (3Jahre)
  • Teilnahme an Seminaren und Konferenzen
    mit Bert Hellinger von 1992-2012
  • Festhaltetherapie nach Dr. Irina Prekop, Festhaltetherapeutin
  • Intervisionsgruppe in Stuttgart
  • Vorstandsvorsitzende der Schwester Georgette Stiftung, Sitz in Offenburg